dōTERRA

dōTERRA

dōTERRA

Sabine Holler
Sabine Holler
Sabine Holler
  • Post-AdressedōTERRA
    Sabine Holler
    Notinger Weg 5
    85521 Riemerling

Angebot auf der Messe

  • Informationen rund um ätherische Öle

    Gesundheit für Körper & Geist mit reinen ätherischen Ölen!

  • Wusstest Du, dass ätherische Öle therapeutischer Qualität uns hervorragend akut sowie vorbeugend körperlich & emotional unterstützen können?
  • Bist Du offen für natürliche Heilmethoden und möchtest mehr über die Heilkräfte reiner ätherischer Öle erfahren?
  • Möchtest Du lernen wie sie dich und deine Liebsten individuell in deinem Alltag bereichern können?
  • Jeder von uns kennt ätherische Öle oder hat sie bereits auf irgendeine Weise erfahren. Nur Wenige wissen, was für einen großen Unterschied die Reinheit ätherischer Öle für die Wirkung auf den Körper und die Emotionen macht.

     

Informationen

Meine erste Begegnung mit den ätherischen Ölen von dōTERRA hatte ich vor etwa zwei Jahren und ihre sanfte aber dennoch unmittelbare Wirkung haben mich sofort begeistert.

Die Reinheit, Kraft und Effektivität der Öle ist einzigartig und so sind sie inzwischen ein fester Bestandteil meines privaten und auch beruflichen Lebens.

Diese Wunder der Natur helfen nicht nur Gesundheit und Wohlbefinden auf körperlicher Ebene zu verbessern, sondern sprechen auch die mentale und emotionale Ebene an und unterstützen so eine ganzheitlich Heilung.

Als Yogalehrerin und unabhängige dōTERRA Beraterin ist es meine Passion so viele Menschen wie möglich auf ihrem Weg zu begleiten und mehr Freude, Wohlbefinden und Gesundheit auf allen Ebenen schenken.

Durch meine Mama kam ich bereits als Kind in Kontakt mit Yoga. Aber erst mit Mitte 20, als ich einen sehr stressigen Job in einer Agentur hatte. habe ich selbst angefangen zu üben. Für mich war deshalb Yoga nie ein „Sport“, sondern schon immer ein ganzheitlicher Übungsweg der Körper, Geist und Seele beinhaltet.

Mein Hobby zum Beruf gemacht habe ich vor knapp zehn Jahren und habe eine über zweijährige Yogaausbildung (>500h) in der Tradition von T. Krishnamacharia/T.K.V. Desikachar absolviert. Aktuell befinde ich mich im zweiten Jahr der 3-jährigen Yogaphilosophie-Fortbildung bei meinem Lehrer R. Sriram, der selber Schüler von Desikachar und auch Krishnamacharia war. 

Yin Yoga kam vor etwa 5 Jahren in mein Leben und hat mich sofort zutiefst berührt. Anfänglich fand ich vor allem die Aspekte rund um Faszien und Meridiane (TCM) spannend, inzwischen ist es für mich aber ein Weg in die Stille. In ein Ankommen bei sich selbst, verbunden mit Rückzug und ehrlichem Hinschauen welche Gedankenmuster, Glaubenssätze und Verletzungen man mit sich herumträgt. In meinen Stunden geht es deshalb nicht nur um die körperliche Entspannung und das Dehnen der faszialen Strukturen, sondern auch immer um Selbstreflektion und Heilung.

Seit etwa 1 Jahr integriere ich deshalb auch die heilsame Kraft des Klanges in meine Stunden – entweder mittels Instrumenten (Klangschalen, Koshis, Kalimba, Monolini etc.) oder eigenem Gesang. Heilsames Singen zielt darauf ab, unser Sein ganzheitlich - mit allen Sinnen und mit Leib und Seele - zu erleben. Schamanen, Ureinwohner und alle spirituellen Traditionen nutzen seit jeher Gesang als Tor zu Erfahrungen dieser Tiefendimensionen unseres Geistes, wie Eins-Sein, Herzöffnung und mystischem Erleben. Singen eignet sich hervorragend seelische Anspannung zu lösen, unsere Liebe zu Mutter Erde zu stärken und vor den ökologischen Herausforderungen unserer Zeit zu einer guten Balance mit uns selbst und der Erde zurückzufinden. Es hilft sich dem Leben und der Lebensfreude wieder ganz zu öffnen und die Stärke zu erlangen, seinen Ängsten und Schmerzen zu begegnen.

Sabine Holler

 

/var/folders/rt/dm422k2x3s5c_l7dj4yrnnf40000gn/T/com.microsoft.Word/WebArchiveCopyPasteTempFiles/doterra-wellness-advocate-colors.png

 

mindful yoga  essential oils  healing sound

www.sabineholler.de